Bild: Kategorie - Hochzeitsfotograf
Hochzeitsfotograf
Suchergebnisse
Bild: Hochzeitsfotograf
Matthias Gränzdörfer - Fotograf
mehr
Bild: Stilmoment ist Ihr stilvoller Hochzeitsfotograf in Erfurt.
Stilmoment - Ihr stilvolles Fotostudio in Erfurt
mehr
Bild: 360° Panorama-Fotografie
CrayssnLabs Ludwig Wiegler GbR
mehr
Bild: Fotograf
la imposta fotografie
mehr
Bild: Hochzeitsfotografie
Christoph Gorke Photography
mehr
Bild: Fotostudio
Jessica Berghof Hochzeitsfotografie
mehr
Bild: Ihr Fotograf für besondere Momente
ST.ERN Photography
mehr
Bild: PORTRaeTZIMMER
cae.pi:pictures photography
mehr
Bild: Fotografin für Ihre Hochzeit
Asya Egorova Photographie
mehr
Bild: cae.pi:pictures photography
cae.pi:pictures photography
mehr
Bild: Hochzeitsfotografin
Andrea Ludwig Design
mehr
Bild: Fotograf
sk.photo - photography by stephan kurzke
mehr

Hochzeitsfotograf, Fotostudio & Hochzeitsreportage

Hochzeitsfotograf in Erfurt – der Profi für brillante Hochzeitsfotos

Hochzeitsfotos sollen auch noch Jahre nach der Hochzeit die Erinnerungen an die schönsten und emotionalsten Momente dieses einmaligen Tages im Leben eines Brautpaares wachhalten. In Erfurt und Umgebung gibt es zahlreiche Hochzeitsfotografen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, verliebte Blicke, den Hochzeitskuss und vieles mehr auf einzigartigen, professionellen Bildern festzuhalten. Dabei erfassen sie die bedeutungsvollen Augenblicke während der Trauung und der Hochzeitsfeier aus den unterschiedlichsten Perspektiven und verewigen auf diese Weise Gefühle und Stimmungen perfekt für die Ewigkeit.

Welcher Hochzeitsfotograf ist der richtige?

Bei der Wahl des Hochzeitsfotografen empfiehlt es sich, unbedingt einige wichtige Aspekte zu beachten. Nur so lässt sich sicherstellen, dass die Fotos den ganz persönlichen Wünschen des Brautpaares entsprechen.

Die Vorgehensweisen der Fotokünstler unterscheiden sich genauso wie die Vorstellungen von Braut und Bräutigam. Daher sollten sich beide bereits vorab in Ruhe Gedanken über das Aussehen und den Stil ihrer Hochzeitsbilder machen. Ob klassisch-traditionell vor dem Erfurter Dom oder modern und extravagant im farbenprächtigen Ambiente des egaparks – mit dem richtigen Hochzeitsfotografen sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

Muss es tatsächlich ein Profi sein?

Viele Brautpaare fragen sich, ob bei ihrer Hochzeit in Erfurt wirklich ein professioneller Hochzeitsfotograf zugegen sein sollte oder ob nicht auch jemand aus dem Freundeskreis die Fotos machen kann. Sicherlich sind die Argumente für einen Profi einfach nachvollziehbar, bei einem eher kleinen Budget ist es aber manchmal eine gute Lösung, ein oder zwei Freunde mit dem Fotografieren zu beauftragen.

Geht es um die Paarfotos, ist es jedoch in jedem Fall besser, einen kompetenten Erfurter Hochzeitsfotografen zu engagieren oder in ein Fotostudio zu gehen. So hat das Paar mit Sicherheit ein paar schöne Bilder von seiner Traumhochzeit, die es später um die Fotos der Freunde ergänzen kann.

Welcher Foto-Stil passt am besten?

Fine Art, Reportage, Photobooth oder Trash the Dress sind mittlerweile feste Begriffe in der Hochzeitsfotografie. Fine Art ist der ideale Stil für Brautpaare, die sich sinnlich-romantische, ausdrucksvolle und authentische Fotos wünschen. Der Hochzeitsfotograf fängt spontane Momente kunstvoll ein und spielt dabei mit dem natürlichen Licht.

Bei der Hochzeitsreportage kommt die klassische Methode des Fotojournalismus zum Tragen. Hierbei begleitet der Fotograf das Hochzeitspaar von den Hochzeitsvorbereitungen über die Trauung bis hin zur Hochzeitsfeier und hält besondere Augenblicke im Stil einer Reportage fest. Das Resultat ist eine Art Making of der Hochzeit.

Trash the Dress ist etwas für Frauen, die nicht allzu sehr an ihrem Brautkleid hängen. Ob eine wilde Quad-Fahrt durch die thüringische Landeshauptstadt und ihre Umgebung, ein Bad in der Gera oder eine Farbschlacht in einer Erfurter Lagerhalle – alles ist erlaubt. Aber Vorsicht: Das Hochzeitskleid ist nach diesem Shooting kaum noch als solches wiederzuerkennen.

Natürlich bieten einige Hochzeitsfotografen aus Erfurt und ganz Thüringen auch Photobooth an. Dabei wird direkt an der Hochzeitslocation eine Fotokabine samt selbstauslösender Kamera aufgestellt. Hinzu kommen noch ein paar witzige Requisiten zum Verkleiden und dann kann es schon losgehen. Das Brautpaar und die Hochzeitsgäste können sich in lustigen Posen und Aufmachungen selbst fotografieren. Auf diese Weise entstehen fröhliche Hochzeitsfotos, über welche die Beteiligten sich garantiert auch noch etliche Jahre später köstlich amüsieren.

War diese Seite hilfreich für Sie?